Suche
  • Jitka

32 Jahre WSG Stuttgart e.V.

Wir wollten nichts mehr vertagen und so feierten wir 2 Jahre später, am 03. Juni 2022, endlich unser 30 jähriges Jubiläum der Vereinsgründung.

Dafür haben wir ein tolles Ambiente direkt am Neckar gewählt, das Riverhouse mit Riverbeach. Auch wenn die Sonne etwas spärlich mitgemacht hat, ein Riviera Feeling hat jeden in seinen Bann gezogen.

An die knapp 70 Gäste wurden am Eingang mit erfrischendem Cocktail empfangen.

Man nahm erstmal einen chilligen Platz am Sandstrand unter den Palmen, genüsslich am Strohhalm ziehend und vorbeifahrende Boote betrachtend.

Als alle da waren, nahmen wir Platz an den schön dekorierten Tischen auf der Terrasse.

Unser 1. Vorstand Christoph Weber begrüßte die Mitglieder, Saisonlieger und deren Gäste und eröffnete die Feier.

Als erstes wurden Ehrenmitglieder geehrt, eine Ehrenurkunde wurde Ihnen von Christoph feierlich übergeben. Dann wurden goldene Nadeln für 32-jährige und silberne für 10-jährige

Vereinszugehörigkeit angesteckt. Dazu noch eine Tüte mit Köstlichkeiten für den Gaumen. Im Anschluss wurden vom Reiner Pokale für Langfahrten vergeben.

Wir alle wissen, dass Christoph in seinem ersten Amtsjahr vor einigen Herausforderungen stand und seine Frau Susanne (unsere first lady) ihm den Rücken freigehalten hat. Dafür gab es vom Hendrik als Anerkennung einen Blumenstrauß.

Dann war es Zeit, sich am Büffet die Teller mit ausgewählten Speisen zu füllen: verschiedene Fleischsorten, Salate, Grillgemüse, Kartoffelvariationen und vieles mehr. Reichliche Getränkeauswahl holte man sich direkt an der Bar.

Dann ging es zum nächsten Teil der Feier über: eine Bilderpräsentation über die Entstehung des Vereins, den Ausbau des Clubschiffs bis zur Gegenwart und der Sanierung unserer Bad-Container. Karin führte uns durch 32 Jahre Bootsfahrt, handwerkliche Meisterwerke, Wettbewerbe und Bootstaufen und jeder Erfolg wurde mit ausgiebigen Festen gefeiert.

Dann hat man die Gelegenheit gehabt, Lose für die bevorstehende Tombola zu erwerben....und es hat sich für einige gelohnt.

Jitka hat nach und nach die Gewinnlose ausgerufen. Wer eine Tombola mit Klassikern wie Gutschein für eine Weinprobe, Flachbildfernseher, iPad, nostalgische CD Sammlung oder schicke Polstergarnitur erwartet hatte, wurde bitter ent- bzw. getäuscht. Aber zumindest das Zwerchfell hatte seine Freude.

Und dann, endlich, legte Elly an ihrem DJ-Pult los und die Tanzfläche füllte sich mit Ginger und Freds, Travoltas und Dirty Dancers.

Andere führten interessante Gespräche, man lernte sich besser kennen und der Neckar wurde immer glatter.

Irgendwann war es an der Zeit, die andere Seite des Neckars aufzusuchen. Es war ein wunderschönes Fest, in stilvoller Kulisse, mit tollen Gästen, aufmerksamen Gastgebern.

Wir freuen uns jetzt schon auf das 40-jährige :-)































auf dem Heimweg zum WSG Lagerfeuer

81 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen