top of page
Suche
  • Jitka

Schach Wettbewerb Sept/2023


Bei unserer letzten sportlichen Aktivität wurden zur Abwechslung keine Muskeln, sondern die Großhirnrinde trainiert.

Zwei Teams formierten sich um die Schachbretter. Konzentriert überlegte man sich Manöver, Züge, ließ den Gegenspieler zappeln.



Am Tisch daneben saßen die Zuschauer und stärkten Ihre Hirnzellen mit Kaffee und Kuchen für den Fall, dass die Spieler nicht weiterwissen und einen Joker bräuchten.


Nachdem die Anspannung nachließ und die Gewinner feststanden, wurden die Sieger geehrt und die Medaillen verteilt.


Platz 1: Laurin

Platz 2: Hendrik

Platz 3: Mechelle


Und da die Champions nach dem Schach ziemlich matt waren, haben Sie sich einen starken Kaffee und lecker Kuchen wirklich verdient.



53 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Antuckern Mai 2024

Abtuckern 2023

Comments


bottom of page